Übersicht

Scharfe Kanten: Stahlbearbeiter stehen aufgrund von Handelsstreitigkeiten und umfangreichen Importen stark unter Druck

Die Marktstudie über die Branche Erste Bearbeitung von Eisen und Stahl enthält strategische Analysen zur Ermittlung wesentlicher Triebkräfte, die sich auf eine Branche auswirken. Setzen Sie auf die standardisierten und aktuellen Reporte von IBISWorld, um Ihre Recherche und Akquise um Stunden zu verkürzen. Unsere Branchenrecherche liefert Wachstums- und Gewinnprognosen für einen Zeitraum von fünf Jahren im übersichtlichen und benutzerfreundlichen Format.

Auszüge aus den Berichten

Marktanteile der Unternehmen
Westfälische Drahtindustrie GmbH x.x%lock
Branchenstatistiken und Marktgrößen
Umsatz
jährliche Wachstumrate
14-19
jährliche Wachstumrate
19-24
Gewinn
Beschäftigte
Unternehmen
145

Überblick

Die Branche der Stahlbearbeitung hat als Abnehmer von Stahl und Zulieferer von Stahlprodukten für wichtige Industriezweige eine Schlüsselstellung in der deutschen Wirtschaft inne. Sie ist starken Schwankungen unterworfen und reagiert sensibel auf konjunkturelle Veränderungen der Volkswirtschaften. Zudem wird ihre Wirtschaftlichkeit in großem Maße durch die Entwicklung des Stahlpreises bestimmt.

Die Umsätze der Branche haben sich in den vergangenen fünf Jahren um durchschnittlich 0,2 % pro Jahr auf 7,9 Milliarden Euro im aktuellen Jahr erhöht, jedoch nicht ohne starke Volatilitäten zu zeigen. Einen massiven Einbruch verzeichnete die Branche im Jahr 2016, da die Stahlpreise 2015 um 31,2 % gegenüber dem Vorjahr gesunken waren...

Kaufoptionen anzeigen

Was umfasst die Branche Erste Bearbeitung von Eisen und Stahl?

Die Akteure der Branche stellen aus Rohstahlprodukten durch Kaltziehen, Kaltwalzen oder sonstige Kaltumformung Blankstähle, Kaltbänder, Kaltprofile und kaltgezogene Drähte her. Nicht in der Branche enthalten ist das Ziehen von Stangen und Vollprofilen aus Stahl, die Herstellung von Verarbeitungserzeugnissen aus Draht sowie die Herstellung von Rohren und Rohrverbindungsstücken...

Kaufoptionen anzeigen

Branchenprodukte

Hauptprodukte in dieser Branche
Kaltband (weniger als 600 Millimeter breit)
Kaltprofile
Kaltgezogener Draht
Blankstahl
 

Inhaltsverzeichnis

Über diese Branche

Branchendefinition
Haupttätigkeiten
Ähnliche Branchen
Zusätzliche Quellen

Branche auf einen Blick

Branchenentwicklung

Überblick
Externe Einflussfaktoren
Aktuelle Entwicklung
Ausblick
Lebenszyklus

Produkte und Märkte

Wertschöpfungskette
Produkte und Dienstleistungen
Nachfragedeterminanten
Wichtige Märkte
Außenhandel
Wirtschaftsstandorte

Wettbewerbsumfeld

Marktkonzentration
Erfolgsfaktoren
Kostenstruktur
Wettbewerbssituation
Markteintrittsbarrieren
Internationalisierung

Hauptakteure

Operative Bedingungen

Kapitalintensität
Technologie und Anwendungen
Umsatzvolatilität
Regulierung
Förderung

Schlüsselstatistiken

Branchendaten
Jährliche Veränderungen
Kennzahlen

Jargon und Glossar
Warum diesen Report erwerben?

Die branchenbezogenen Marktforschungsberichte von IBISWorld ermöglichen Folgendes:
  • Informieren Sie sich über die wichtigsten Entwicklungen einer Branche
  • Identifizieren Sie Risiken und Chancen
  • Treffen Sie einschlägige Entscheidungen zu Marketing, Strategie und Planung
  • Bauen Sie Ihre Business Intelligence schnell aus und bleiben Sie wettbewerbsfähig
Der Bericht Erste Bearbeitung von Eisen und Stahl:
  • Liefert Informationen über die Größe eines Markts und erleichtert Ihre Entscheidungen bei der Planung sowie bei strategischen Erwägungen.
  • Enthält wichtige Informationen für die Ausführung von SWOT-, PEST- and STEER-Analysen
  • Hilft Ihnen Marktdynamiken zu verstehen sowie die Branchenkonkurrenz und Versorgungsketten besser einzuschätzen.
  • Analysiert wichtige Leistungsparameter und operative Messgrößen, sodass Sie neben Ihrem eigenen Business auch die Unternehmen Ihrer Kunden und Ihrer Konkurrenten an Bezugswerten messen können.
Der Marktforschungsbericht Erste Bearbeitung von Eisen und Stahl enthält folgende Informationen:
  • Historische Daten und Analysen über die zentralen Triebkräfte der Branche
  • Eine Fünfjahresprognose über den Markt und bekannte Trends
  • Detaillierte und gegliederte Recherchen zu den Hauptprodukten und -märkten
  • Eine Einschätzung des Wettbewerbsumfelds und der Marktanteile für Großunternehmen
  • Vieles mehr

IBISWorld berichtet über Tausende von Branchen aus aller Welt. Mit unseren Informationen und Daten bleiben unsere Kunden über aktuelle Trends zu allen Branchen auf dem neuesten Stand. IBISWorlds Recherchereport zur Branche Erste Bearbeitung von Eisen und Stahl bietet Ihnen umfassend recherchierte, zuverlässige und aktuelle Informationen, mit denen Sie schnellere und bessere Entscheidungen fällen.

Werden Sie noch heute ein Mitglied bei IBISWorld

Recherche und Branchenreporte

Gerne beraten wir Sie, welche Form der Mitgliedschaft zu Ihrem Unternehmen passt.

clear