Übersicht

Den Faden verloren: Der Rückgang der Nachfrage durch die Bekleidungsindustrie hält an und setzt die Branche unter Innovationsdruck

Der IBISWorld Recherchereport zur Branche Weberei verfügt über Fünfjahresprognosen und Datenanalysen, die hilfreich dabei sind, Risiken in potenziellen neuen Märkten zu erkennen und abzumildern. Präsentieren Sie sich bei internen Interessenvertretern als Experte, indem Sie auf unsere umfangreiche Branchenrecherche setzen. So bereichern Sie Ihre Berichte, Angebote und Präsentationen mit wichtigen Informationen. Unsere Business-Informationen sparen Ihnen Geld, weil Sie mit Ihnen bessere und schnellere Entscheidungen treffen.

Auszüge aus den Berichten

Marktanteile der Unternehmen
Es gibt keine Unternehmen mit beherrschenden Marktanteilen in dieser Branche
Branchenstatistiken und Marktgrößen
Umsatz
jährliche Wachstumrate
14-19
jährliche Wachstumrate
19-24
Gewinn
Beschäftigte
Unternehmen
86

Überblick

Die Webereibranche ist laut Branchenvertretern die älteste Industrie der Welt. In Deutschland dürfte sie 2019 Umsätze in Höhe von 1,8 Milliarden Euro erwirtschaften und damit um 0,8 % im Vergleich zum Vorjahr schrumpfen. Zwischen 2014 und 2019 erlebte die Branche einen Umsatzrückgang von durchschnittlich 1,8 % pro Jahr. Die Weberei verliert in Deutschland kontinuierlich an Bedeutung, da immer mehr Textilprodukte aus dem Ausland importiert werden, deren Hersteller die benötigten Gewebe von Zulieferern im Ausland beziehen und nicht von deutschen Webereien.

Vor allem die Hersteller von Bekleidung befinden sich meist mitsamt ihrer Versorgungskette im Ausland, lediglich das Endprodukt wird von deutschen Groß- und Einzelhändlern importiert...

Kaufoptionen anzeigen

Was umfasst die Branche Weberei?

Die Weberei umfasst die Herstellung von Geweben, also Stoffen, die durch Webtechniken hergestellt werden und hauptsächlich in Kleidung zum Einsatz kommen. Bezeichnend für Gewebe ist, dass sie aus einzelnen Fäden bestehen, die rechtwinklig zueinander angeordnet und überkreuzt sind. Dies unterscheidet sie von gewirkten Stoffen wie beispielsweise Jersey. Die Branchendefinition der Weberei beinhaltet nicht die Herstellung von Gewirken...

Kaufoptionen anzeigen

Branchenprodukte

Hauptprodukte in dieser Branche
Gewebe aus organischen Chemiefasern
Gewebe aus Naturfasern
Gewebe aus anorganischen Chemiefasern
Sonstige Gewebe
Gewebe aus hochfesten Garnen
 

Inhaltsverzeichnis

Über diese Branche

Branchendefinition
Haupttätigkeiten
Ähnliche Branchen
Zusätzliche Quellen

Branche auf einen Blick

Branchenentwicklung

Überblick
Externe Einflussfaktoren
Aktuelle Entwicklung
Ausblick
Lebenszyklus

Produkte und Märkte

Wertschöpfungskette
Produkte und Dienstleistungen
Nachfragedeterminanten
Wichtige Märkte
Außenhandel
Wirtschaftsstandorte

Wettbewerbsumfeld

Marktkonzentration
Erfolgsfaktoren
Kostenstruktur
Wettbewerbssituation
Markteintrittsbarrieren
Internationalisierung

Hauptakteure

Operative Bedingungen

Kapitalintensität
Technologie und Anwendungen
Umsatzvolatilität
Regulierung
Förderung

Schlüsselstatistiken

Branchendaten
Jährliche Veränderungen
Kennzahlen

Jargon und Glossar
Warum diesen Report erwerben?

Die branchenbezogenen Marktforschungsberichte von IBISWorld ermöglichen Folgendes:
  • Informieren Sie sich über die wichtigsten Entwicklungen einer Branche
  • Identifizieren Sie Risiken und Chancen
  • Treffen Sie einschlägige Entscheidungen zu Marketing, Strategie und Planung
  • Bauen Sie Ihre Business Intelligence schnell aus und bleiben Sie wettbewerbsfähig
Der Bericht Weberei:
  • Liefert Informationen über die Größe eines Markts und erleichtert Ihre Entscheidungen bei der Planung sowie bei strategischen Erwägungen.
  • Enthält wichtige Informationen für die Ausführung von SWOT-, PEST- and STEER-Analysen
  • Hilft Ihnen Marktdynamiken zu verstehen sowie die Branchenkonkurrenz und Versorgungsketten besser einzuschätzen.
  • Analysiert wichtige Leistungsparameter und operative Messgrößen, sodass Sie neben Ihrem eigenen Business auch die Unternehmen Ihrer Kunden und Ihrer Konkurrenten an Bezugswerten messen können.
Der Marktforschungsbericht Weberei enthält folgende Informationen:
  • Historische Daten und Analysen über die zentralen Triebkräfte der Branche
  • Eine Fünfjahresprognose über den Markt und bekannte Trends
  • Detaillierte und gegliederte Recherchen zu den Hauptprodukten und -märkten
  • Eine Einschätzung des Wettbewerbsumfelds und der Marktanteile für Großunternehmen
  • Vieles mehr

IBISWorld berichtet über Tausende von Branchen aus aller Welt. Mit unseren Informationen und Daten bleiben unsere Kunden über aktuelle Trends zu allen Branchen auf dem neuesten Stand. IBISWorlds Recherchereport zur Branche Weberei bietet Ihnen umfassend recherchierte, zuverlässige und aktuelle Informationen, mit denen Sie schnellere und bessere Entscheidungen fällen.

Werden Sie noch heute ein Mitglied bei IBISWorld

Recherche und Branchenreporte

Gerne beraten wir Sie, welche Form der Mitgliedschaft zu Ihrem Unternehmen passt.

clear